Glossar


Alle - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -

ABCG- Waffen

Diese Waffen sind entsprechend der 'Interstellaren Konvention' geächtet. Atomwaffen, Bakteriologische Waffen, Chemische Waffen, Genetische Waffen.

Angriffstelepath

Ein Telepath, welcher auf Angriff trainiert wird und der mit Hilfe Psi- kinetischer Kräfte töten kann. Er ist in der Lage mit der bloßen Kraft der Gedanken zu töten, indem er zum Beispiel die Hirnarterien seines Gegners platzen lässt.

Antigravliege

Antigravitationsliege. Gravitationsbetriebene und dadurch schwebende medizinische Liege zum Transport von Verletzten und Verwundeten.

Archon

Herrscher auf den Planeten Zentie. Zum Herrscher wurde man anfänglich durch Erbfolge, mittlerweile wird man für dieses amt gewählt und verbleibt bis zum Tod im Rang des höchsten Bevollmächtigten des Planeten.

Armee der Sonne

Die sogenannten Shotamas sind eine Gruppe von Menschen und Milathie, welche sich dem Kampf gegen die Teryklyten verschworen haben. Nach dem Sieg über die Teryklyten entwickeln sie sich zur Armee der URV und spielen eine zentrale Rolle bei der Verteidigung und Aufrechterhaltung des Friedens in der Galaxie. Sie werden zu den Beschützern aller Welten, welche Mitglied der Union Raumfahrender Völker sind. Sie schützen sie vor feindlichen Aggressoren und vermitteln auch bei Grenzstreitigkeiten. Bei Hilfeersuchen der rechtmäßigen Regierung geben sie auch Schutz bei Angriffen von Innen. Die Shotamas sind die Polizei und die Armee der Union. Jedes Volk, das Mitglied der Union ist, kann auch Ranger stellen.

Atukten

Sie gehören zu den allerersten Völkern. Sie tragen, wenn sie körperlich sind, ständig einen Schutzanzug, denn dann atmen sie eine Methan- Schwefel Atmosphäre ein. Ansonsten sind sie Energiewesen, welche telepathische und telekinetische Fähigkeiten besitzen. Fast alle sind inzwischen verschwunden, nur einige wenige blieben zurück, darunter Botschafter Shila. Die Atukten besuchten in der Vergangenheit viele Tausende von Planeten und manipulierten dort den Evolutionsprozess, denn sie benötigten die neuen Völker in ihrem Kampf gegen die Teryklyten. Mitglieder aller Völker sehen in einem Atukten immer ein Lebewesen aus ihrer jeweiligen religiösen oder Sagenwelt. Dieses Volk will die Evolution durch Ordnung vorantreiben. Deshalb gerieten sie auch schließlich mit den Teryklyten in Krieg. Nach der Schlacht von Talon 4 verlassen sie mit allen Uraltgeborenen die Galaxie.

Banduuk

Eine außerirdische Rasse, welche zu den zu den Mitgliedern der URV gehört.

Bata'mar

Alleinige(r) Schüler(in) eines religiösen Führers der Milathie.

Black Panter

Spezielles Luftschwadron des Psi- Korps

Black Panter Raumschiffe

Raumschiffe der Black Panther Spezialtruppe der Psi- Korps- Truppen. Diese Schiffe sind teilweise mit Teryklytentechnologie ausgestattet. Sie werden durch Telepathen geführt, welche durch Gehirnchips mit den Bordcomputern gekoppelt sind und die zur Vernetzung fähig sind.

Bewusstseinslöschung

Höchste juristische zivile Bestrafung auf der Erde, wird bei Tötungsdelikten verhängt. Dem Verurteilten wird das Bewusstsein gelöscht. Er erhält neue Bewusstseinsinhalte, mit denen er nur noch das Ziel hat, in sozialer Hinsicht zu dienen.

Daroon

Gelehrter der Milathie und Mentor von Talanna. Er wird der Behüter der Zeitmaschine von Gamma 9

Datenkristall

Datenspeicher, welcher von den meisten Rassen benutzt wird. Die reinsten Kristalle mit der höchsten Datendichte wachsen auf Milath.

En'duhur

Hauptstadt von Milath.

Erdunion

Die Erde ist in geografische und politische Zonen aufgeteilt. Die einzelnen Regionen unterstehen einer Selbstverwaltung mit eigener Verfassung, besitzen ein eigenes Parlament und ein Oberhaupt, welches auch Mitglied im Senat der Erdunion ist. Die Union wird durch die Erdregierung geführt, welche letztlich alle überregionalen Probleme löst.Die Selbstverwaltung ist den Prinzipien der Erdunion untergeordnet.

Erdunionstruppen

Erdstreitkräfte, welche alle Arten des Militärs der Erdallianz umfasst.

Erdzerstörer

Zerstörer der Erdallianz, welcher Teilweise auf Teryklytentechnologie beruht. Sie besitzen aber keine telepathischen Piloten, welche mit dem Computer gekoppelt sind.

ERFÜ

Erdraumfahrtüberwachung.

ESZ

Erdstandartzeit.

Forschungsschiff 'Darwin'

Schiff der Erdunion, welches die Randwelten erforscht und nach uralten Rassen sucht. Es ist mit vielen Forschern, darunter auch mit Carmen Sherman, der ersten Frau von Bruce Sherman am 30.04.2659 in der Nähe des Planeten Pathera verschwunden. Erst nach langem Suchen fand man Trümmerstücke und erklärte die Besatzung schließlich für Tod.

Fusionsbombe

Bombe, in welcher die Energie durch eine Kernfusion erzeugt wird. Ausgangsmaterialien sind Deuterium und Tritium.

Gamma 9

Planet in der Nähe der Raumbasis 'Prometheus'. Er gilt als unwirtschaftlich und leblos, bis dort die Zeitmaschine entdeckt wird, welche von einer sehr alten mächtigen, aber letztlich unbekannten Rasse gebaut wurde.Am 11.6.2661 übergibt Kutak, der letzte Hüter der Zeitmaschine, diese an Daroon.

Hidden- Programm

Umprogrammierung, unbescholtener Personen zu Agenten. Geeignete Persönlichkeiten werden durch das Psi- Korps ausgewählt und mit Drogen sowie Gehirnscanns bearbeitet, bis eine völlig neue Persönlichkeit entsteht. Diese wird dann tief im Unterbewusstsein der alten Persönlichkeit verankert.

Hirnvernichter

Ein Telepath, welcher auf Angriff trainiert wird und der mit Hilfe Psi- kinetischer Kräfte töten kann. Er ist in der Lage mit der bloßen Kraft der Gedanken zu töten, indem er zum Beispiel die Hirnarterien seines Gegners platzen lässt.

Hochmeister

Telepathischer Anführer der Loge 7.

Hybrid

Lebewesen, dessen Elternteile aus verschiedenen Rassen des Universums stammen beziehungsweise welche sich, wie Talanna mit Hilfe des Tricumit zu einem Wesen entwickelt haben, welches menschliche sowie milathische genetische Eigenschaften in sich vereint.

Hyperraum

Verbindungsraum, welcher die Normalräume miteinander verbindet. Durch seine Raumkrümmung ermöglicht er eine zeitliche sowie räumliche Abkürzung zwischen den Welten.

Hyperraumsprungtor

Tor zur Ermöglichung eines Sprunges in beziehungsweise aus dem Hyperraum zur zeitlichen sowie räumlichen Abkürzung.

Hyperzwischenraum

Dieser Raum wird auch als Dritte Dimension bezeichnet. Es ist ein Raum, welcher sich quasi zwischen den Hyperräumen befindet. Dort existieren aber Lebewesen, welche anscheinend eine Abspaltung von den Uraltgeborenen Völker darstellen und die sowohl über telepathische, empathische als auch über telekinetische Fähigkeiten verfügen. Sie stellen jedoch das absolute Antileben dar, denn sie vernichten jegliches Leben außerhalb ihrer Daseinsweise.Sie selbst bezeichnen sich als Telempkineten

Interstellar Radio- and Television Network (IRTN)

Zentrale Nachrichtensender der Erdunion

Isoanzug

Isolationsanzug

Jupiter- Hyperraumsprungtor

In der Nähe des Jupiters wurde das erste Hyperraumsprungtor der Erde aufgebaut.Vom 01.09.2652 - 31.07.2654 ist Bruce Sherman der Kommandant des Jupiter- Hyperraumsprungtors. Leutnant Tichonowa dient unter Commander Sherman an diesem Sprungtor.

Kapath

Regierungsgremium der Milathie, er besteht traditionell aus jeweils drei Mitgliedern der vier Kasten, sogenannten Varnas, der Varna der Kriegerkaste, der religiösen Varna, der Varna der Wissenschaftler und der Arbeitervarna. Nach dem Bürgerkrieg im Jahre 2662 kommt es zur Neubildung des Kapaths durch Talanna, er besteht nun aus vier Vertretern der Arbeitervarna, drei Vertretern der Varna der Wissenschaftler und jeweils zwei Vertretern der Kriegervarna sowie der religiösen Varna, beide letzteren Kasten haben zu dienen.

Kathaja

Künstlicher Mond über den Planeten Pathera, wird auch bei den Patheras als 'Basis der Götter' bezeichnet. Dieser Mond wird durch Major Bruce Sherman am 21.12.2662 aus Gründen der Verteidigung vernichtet.

Kommunikator

Gerät, welches die Angehörigen der Erdunionstruppen und später auch Shermans Armee der Sonne benutzen. Es wird auf dem Unterarm getragen und ist durch ein speziell an den genetischen Code des Trägers angepasstes Material befestigt.

Kryobox

Kältekammer, in der Komapatienten oder Tote für eventuelle spätere medizinische Hilfe in Stasis versetzt werden. Es werden bei Komapatienten sämtliche Körperfunktionen eingefroren.

Kutak

Uralter Hüter der Zeitmaschine von Gamma 9, dessen Aufgabe nach seinem Tod, Daroon übernimmt.

Laserwaffen

Waffen, welche mit Laserstrahlen funktionieren. Es können Pistolen, Gewehre, Maschinengewehre, Raumgeschütze aber auch Explosivwaffen, sogenannte Laserbomben sein.

Lathar

Regierung der Nandu.

Loge 7

Geheime Führungszentrale des Psi- Korps. Es besteht aus sechs Großmeistern und einem Hochmeister.

Lohokla

Ist eine Droge und wurde anfänglich aus der Pflanze Glaranh, welche auf dem Planeten Ederoran wächst, gewonnen. Mittlerweile kann es künstlich hergestellt werden, aber es ist sehr kostspielig. Verkauft wird es als feines türkisfarbenes Pulver.Es ist in Getränken löslich, Alkohohl verstärkt seine Wirkung noch, doch man kann es auch inhalieren, entweder über Rauch oder auch über Dämpfe. Bei den Zenties wirkt es als Aufputschmittel, auf die Spione der Pathera narkotisierend, bei vielen Lebewesen der Union, unter anderem bei den Menschen, als Rauschmittel, und auf die Milathie hat es eine tödliche Wirkung. Von der URV wurde dieser Stoff als Droge verboten.

Medicopter

Medizinisches Fluggerät zur schnellen medizinischen Versorgung der Patienten.

Medlab

Medizinische stationäre Einrichtungen bei den Erdtruppen, aber auch auf den ehemaligen Kolonien existierend. Die Größe reicht von einfachen Krankenstationen bis hin zu Forschungszentren. Auf der Raumbasis 'Prometheus ist der leitende Arzt Dr. Peter Lavell.

Milath

Heimatplanet der Milathie.

Milathie

Außerirdische menschenähnliche Rasse. Die Gesellschaft wird durch vier Varnas getragen: Arbeitervarna, wissenschaftliche Varna, Kriegervarna und religiöse Varna. Die Zugehörigkeit zu einer Kaste wird nicht durch die Geburt bestimmt, sondern dadurch zu welcher Kaste sich ein Milathie berufen fühlt. Auch später kann ein Milathie die Varna noch wechseln. Ein Milathie lügt nicht, denn das würde einem Verlust der Ehre gleichkommen. Nur im Extremfall, wenn ein Anderer sein Gesicht verliert, ist es gestattet die Unwahrheit zu sagen beziehungsweise die Wahrheit zu verschweigen.Ein Milathie tötet keinen Milathie, so lautet das höchste moralische Prinzip.Die Milathie trinken keinen Alkohol, weil sie dadurch paranoid und aggressiv werden, und sie nehmen kein Lohokla, ein bewusstseinbeeinträchtigendes Rauschmittel, weil dieses bei ihnen tödlich wirkt.Trotz der hohen Kultur der Milathie kommt es jedoch am 26. Juni 2662 zu einem kurzen aber blutigen Bürgerkrieg. Am 29. Juli 2662 kapituliert die religiöse Varna, unter der Führung von Talanna, um weiteres Blutvergießen zu vermeiden. Talanna betritt ein Majak, ein kleines Boot und überquert damit auf dem Heiligen Berg, dem Marahkush das Strafende Wasser, um durch ihr Opfer den Bürgerkrieg für immer zu beenden. Es gelingt ihr jedoch den See zu überqueren und so steht es ihr zu den neuen Kapath auszurufen. Turaan, der Führer der Kriegerkaste stürzt sich bei ihrer Anlandung auf sie und versucht sie in das Strafende Wasser zu drängen, doch Lerond, ein führendes Mitglied der Kriegervarna rettet sie. Er drängt Turaan selbst in das Strafende Wasser und opfert sich dabei für Talanna. Am 3.8.2662 setzt Talanna einen neuen Kapath ein, in der die Arbeitervarna und die Varna der Wissenschaftler überwiegt. Die Kriegervarna und die Religiöse Varna sollen nur noch dienen.Einem Milathie wird seit seiner Geburt beigebracht, dass es kein höheres Ziel gibt, als der Gesellschaft zu dienen.

Morad

Ehemaliger Stellvertreter von Robert Burell und dann Führer einer Gruppe unabhängiger Telepathen auf der Raumbasis 'Prometheus'. Er verlässt das Psi- Korps, weil er die paramilitärische, faschistische Entwicklung dieser Organisation ablehnt.Geliebter von Liane Altov.Er versucht die Forderungen seiner Telepathen mit friedlichen Mitteln umzusetzen, wird aber letztlich von Burell in den Tod getrieben.

Morow - Manöver

Taktische Angriffs- beziehungsweise Verteidigungsvariante vom Raumschiffen der Starfighterflotte der Shotamas. Diese fliegen mit blitzschnellen spiralförmigen Wendungen um den Gegner herum und können diesen dadurch immer wieder von einer anderen Seite beschießen, wodurch dessen Schutzschilde bis zum Zusammenbruch belastet werden können.

Nandar

Heimatplanet der Narn

Nandu

Außerirdische Rasse, ein reptilisches Volk, das früher vorwiegend aus Bauern bestand. Die Zenties besetzten den Planeten und die Nandus entwickelten sich zu Kriegern, welche nach einer zweihundertjährigen Knechtschaft die Zenties von ihrem Planeten wieder vertrieben. Der Hass hält aber an. Im Jahr 2659 besetzen die Nandus eine Kolonie der Zenties und es kommt erneut zum Krieg zwischen den beiden Völkern. Der Heimatplanet der Nandu wird durch den Einsatz von schweren Bomben, welche eine Staubschicht um den Planeten legen, in einen Klimakollaps gestürzt.

Neith'ar

Anführer der Shotamas.

Neutronenbombe

Sogenannte 'saubere Bombe', welche eine hohe Strahlung und eine geringe Druckwelle aufweist. Dadurch tötet sie 'nur' Lebewesen und vernichtet keine materiellen Gegenstände.

OUT

Organisation unabhängiger Telepathen, gegründet am 19. 4. 2664. - 1. Vorsitzende: Liane Altov. - 2. Vorsitzender: Thai Nuygen. Organisation menschlicher Telepathen, welche die Zugehörigkeit zum Psi- Korps sowie die Einnahme von Psychopharmaka zur Unterdrückung telepathisch- telekinetischer Fähigkeiten ablehnen. Sie fordern einen Planeten.

Pantereinheiten

Einheiten des Psi- Korps, welche darauf spezialisiert wurden, unabhängige Telepathen aufzuspüren und zu verhaften. Diese Einheiten stehen lange Zeit unter der Führung von Robert Burell.

Parapsychologie

Metaphysik, die Wissenschaft von okkulten Erscheinungen, das heißt von außersinnlichen Wahrnehmungen und von physikalisch unerklärbaren seelischen Wirkungen auf materielle Vorgänge.

Patheras

Helferrasse der Teryklyten, intelligent und äußerst aggressiv. Sie verwalten ehemalige Teryklytentechnologie. Im Geheimen besetzen sie den Planeten der Zenties. Der Archon Leander Balook muss einen Spion der Patheras, wie die meisten Bürger seines Volkes in seinem Körper aufnehmen und wird dadurch ständig überwacht. Sie rächen sich an den Völkern der Union für die Vertreibung der Teryklyten, indem sie am 8.5.2668 die Erde und gleichzeitig Milathie angreifen. Bei den Überfällen wenden sie Teryklytentechnologie an.

Planet 'Freiheit'

Planet der ehemaligen Erdtelepathen, den sie zur Besiedlung von den Traggierrern, nach dem Telepathenkrieg im Jahre 2665 erhalten.

Planet XXIV

Planet mit mehreren Monden, welcher sich im Omegasytem befindet. Auf zwei Monden befindet sich in deren Inneren, die geheime Basis von Robert Burell. Dort befinden sich Forschungszentren der Psi- Wissenschaftler sowie Raumschiffwerten und Raumhäfen.

Plodwyk

Aromatisches Fruchtsaftgetränk von Milath.

PPW

Plasmaphaserwaffe, Handfeuerwaffe, welche ein 'Projektil' aus Plasma (supererhitzten Gas), abfeuert. Die Ladung verflüchtigt sich schnell wieder, wodurch Schäden an umliegenden Gegenständen und Örtlichkeiten vermieden werden. Die Verkleidung der Waffe ist aus einer Morbidiumlegierung, welche härter als Diamant ist.

Primärkanal

Kommunikationskanal mit höchster Priorität, welcher durch die Tachyonenstrahlung, eine Verständigung ohne Zeitverzögerung in Bild und Ton ermöglicht.

Psi- Korps

Organisation der Erdunion, der alle Telepathen der Erde angehören müssen. Die Telepathen werden registriert, trainiert und überwacht. Die Gründung erfolgte am 17. Juni 2515.

Psi- Polizist

Mitglieder des Psi- Korps, welche als Gedankenpolizist bezeichnet werden. Sie kontrollieren und überwachen andere Telepathen. Alle Psi- Polizisten haben mindestens die Telepathiestufe XIV.

Psychotronik

Wissenschaft, die paranormale Phänomene sowohl physikalisch als auch psychologisch erforscht. Projektion beziehungsweise Übertragung von geistigen Energien durch willensmäßige Kontrolle und Konzentration geistiger Kräfte. Diese Kraft kann von einem einzelnen Medium, von einer Gruppe oder von einem energieaussendenden Gerät verursacht werden.

Raumbasis 'Prometheus '

Die Raumbasis besteht aus sechszehn einzelnen Stationen und wird nach der wundersamen Kapitulation der Milathie errichtet. Sie schwebt über den Planeten Gamma 9Beschlussfassung der Erdregierung dazu, ist der 21. August 2652. Diese Station soll allen interstellaren Völkern als neutraler Treffpunkt und zum Handel dienen, damit alle Völker der Galaxie ihre Probleme friedlich lösen und dadurch zukünftige Kriege verhindert werden können.Drei Raumstationen fallen Sabotageangriffen zum Opfer, die vierte Raumstation wird durch einen Unfall zerstört, doch am 1. September 2659 öffnet die Raumbasis ihre Raumschotten.

Roboter- Programm

Geheimes Projekt des Psi- Korps, in dem kybernetische Experimente durchgeführt werden. Menschen, welche im Sterben liegen, werden mit der Intelligenz eines Computers verbunden und zu sogenannten kybernetischen Zombies gemacht. Der Körper wird vom Computer übernommen und gesteuert.

Scann

Die Gedanken eines Lebewesens werden durch einen Telepathen gelesen. Es gibt zwei Arten von Scanns: Oberflächenscann: Es werden nur die momentanen Gedanken gelesen. - Tiefenscann: Es werden Bewusstseinsinhalte geprüft.

Shotama

Kämpfer der Sonne. Anfänglich nur milathische Kämpfer, jedoch nicht nur aus der Kriegerkaste. Diese vertraten die Überzeugung, dass sie sich auf den kommenden Kampf gegen die Dunkelheit vorbereiten müssen. Bis zum Sieg über die Teryklyten ist diese Armee eine geheime Organisation, welche gegen korrupte und tyrannische Systeme im All kämpft. Erste Mitglieder sind Milathie und Menschen. Nach der Gründung der Union Raumfahrender Völker können alle Mitgliedsvölker Kämpfer ihres Volkes entsenden. Damit wird diese Armee zur Armee der URV.

Spion der Patheras

Tentakelartiges Spinnenwesen der Patheras, welches bei seinem Wirt Verbindung mit dessen Zentralnervensystem aufnimmt und von da ab den Wirt steuert sowie kontrolliert. Es dringt in Höhe des siebenten Halswirbels seines Opfers, indem es sich einen Kanal schafft, in das Halsmark ein und steuert von dort sowohl das Großhirn als auch das Rückenmark. Einmal in den Wirtskörper eingedrungen, ist nur noch mit medizinischen diagnoseverfahren erkennbar, außer wenn der Wirt Lohokla zu sich nimmt, dann verlässt der Spinnenkörper des Spions für kurze Zeit den Wirtskörper - der genaue Grund ist unbekannt - und verankert sich im Nacken seines Wirts In dieser Zeit ist er sichtbar, vermutlich, da er narkotisiert ist. Da dieser Spion nicht allzu groß ist, wird er trotz seiner rötlich bis schwarzen Farbe meistens übersehen. Er kann in dieser Zeit nicht einfach entfernt werden, es wäre für seinen Wirt tödlich, denn er ist nach wie vor fest im Nervensystem seines Opfers verankert. Er kann auch über Jahre in unbelebten Gegenständen ausharren, denn er fällt in eine Körperstarre.

Starfighterschiffe

Schiffsklasse der Milathie, welche den Shotamas für den Krieg gegen die Teryklyten zur Verfügung gestellt werden. Nach dem Ende der des Krieges wurden diese Schiffe der Union Raumfahrender Völker übergeben. Diese Raumschiffe basieren auf Atukten- und Milathietechnik.

Stellarcom

Herkömmliche Funkkommunikation der Erde.

Syridas

Planet des Psi- Korps, im Omegasystem liegend. Dort absolvieren die Telepathen ihre Ausbildung.

Tachyonenstrahlung

Strahlung, welche aus Tachyonen besteht. Diese Teilchen kommen nur mit Geschwindigkeit vor und sie werden mit zunehmender Energie langsamer. Sie erreichen im Grenzfall unendlicher Energie, Lichtgeschwindigkeit.

Taloon 4

Diese Schlacht gegen die Teryklyten und Atukten findet am 8.5.2662 unter der Führung von Major Bruce Sherman und Neith'ar Talanna statt. Als ihr Ergebnis verlassen die Uraltgeborenen Völker unsere Galaxie. Die jungen Völker übernehmen nun selbst die Verantwortung für ihr Leben.

Telekinese

Physikalisch unerklärbare Bewegung und Ortsveränderung von Gegenständen durch geistige Vorstellung.

Telepath

Lebewesen, welches die Fähigkeit besitzt Gedanken zu lesen. Es kann auch vereinzelt telekinetische Fähigkeiten besitzen.

Teryklyten

Dieses Volk gehört, wie die Atukten zu den ältesten Völkern unseres Universums. Sie sind Uraltgeborene. In der Neuzeit ist die Heimatwelt der Teryklyten der Planet Pathera. Sie verfügen über eine hohe Technologie, welche sich vor allem in der organischen Technik und in der Hyperraumtechnik niederschlägt. eryklytenwesen sind meistens unsichtbar, werden sie es dennoch, so ähneln sie Spinnenwesen. Es sind jedoch schwarze Energiewesen, sie kommunizieren im Telepathiebereich, aber nur der Stufe V. Die Teryklyten sind der Meinung, dass nur die stärksten Völker überleben und das Stärke nur im Kampf gewonnen werden kann. Konflikte sorgen für Wachstum und Evolution. Deshalb sorgen sie in bestimmten Zeitabständen immer wieder für Kriege und Verwüstungen, welche die schwächeren Völker nicht überleben. Sie schufen bei vielen Völkern Telepathen für den Kampf gegen die Atukten, doch diese Entwicklung verselbstständigte sich, zumindest bezüglich der Telepathiestufe. Um die Völker noch halbwegs zu kontrollieren schufen sie organische Spione für die Führungsspitze. Sie ziehen sich nach der Schlacht bei Taloon 4, mit den anderen Erstgeborenen Völkern, aus der Galaxie zurück.

Thurrell

Führer der Milathie. Während des Erstkontaktes zwischen den Menschen und den Milathie am 13.7.2648 kommt es zu einem Missverständnis, und die Ikarusstaffel eröffnet auf Befehl des Captain Paldowski das Feuer auf die Milathieschiffe, denn sie glauben sich von diesen angegriffen. Dabei wird Thurrell tödlich verletzt. Dieses Ereignis führt zum Heiligen Krieg zwischen den Milathie und Menschen.

Traggierr

Planet der Traggierrer.

Traggierrer

Außerirdische, friedliebende Lebensform von Telepathen, welche sowohl als körperliche Wesen als auch als Energiewesen existieren können. In ihrem Raumbereich, erhalten die Erdtelepaten 2665 einen Planeten zur Besiedlung. Es ist der Planet 'Freiheit'.

Tricumit

Religiöse Reliquie der Milathie, durch die man zum Hybriden zweier Völker werden kann. Talanna verwandelt sich damit in einen Milathie- Mensch- Hybriden. Außerdem kann man damit die Vergangenheit, die Gegenwart sowie die Zukunft der Milathie erforschen und begreifen.

Unabhängige Telepathen

Telepathen, welche sich einerseits weigern den Psi- Korps- Truppen beizutreten und zum anderen ablehnten Psychopharmaka zur Unterdrückung ihrer Telepathiefähigkeit zu nehmen. Sie kämpfen für ein freies Leben außerhalb des Psi- Korps. Dabei bildeten sie aber keine homogene Gruppe in ihren politischen Zielen, es existieren alle Schattierungen, sowohl Pazifisten als auch Terroristen. Erst Liane Altov gelingt es, als sie sich selbst vom Terrorismus abwendet, einen Großteil dieser Telepathen zur Gruppe der Organisation der Unabhängigen Telepathen zu vereinen.

Union der raumfahrenden Völker (URV)

Am 11. November 2663, nach dem Ende des Erdbürgerkrieges gegen den Diktator Claiton gegründete Vereinigung aus Menschen, Milathie, Nandus, Zenties (bis Januar 2664) und vielen anderen raumfahrenden Völkern, unter der Führung von Bruce Sherman. Ziel: friedliche wirtschaftliche Zusammenarbeit aller interstellaren Mitgliedsvölker, Schutz aller Völker vor äußeren und inneren* Angriffen (* = in diesem Fall ist ein Hilfsersuchen der rechtmäßigen Regierung notwendig) - Mitgliedsvölker: Banduuken, Dathes, Ematos, Faggts, Gitakts, Imandaren, Menschen, Milathies, Nandus, Orgeths, Rak'mierer, (werden von den Patheras ausgerottet), Socheggter, Traggierrer, Trukaths, Unttrots, Wekkierer, Zenties,

Vernetzung

Kopplung von mehreren Telepathen, was aber telekinetische Kräfte voraussetzt.

Vibrodusche

Ultraschalldusche zur Körperpflege auf Erdraumschiffen, um Wasser zu sparen.

Zeitmaschine

Maschinenkomplex auf dem Planeten Gamma 9, welcher von einer unbekannten alten außerirdischen Rasse geschaffen wurde und immer einen Hüter benötigt, welcher als Hirn und Herz der Maschine fungiert. Ohne den Hüter käme es zur Explosion des Planeten und einer Veränderung der Zeit, denn die Maschine ist in der Lage in die Zeit einzugreifen.

Zenties

Außerirdische menschenähnliche Rasse.Bürger der Zentie- Demokratie. Diese Lebewesen sind die ersten Außerirdischen des Universums, welche im Jahre 2623 direkten Kontakt mit der Erde herstellen.Sie vermitteln den Menschen die Hyperraumsprungtortechnologie.

Zentie- Monarchie

Staatsform der Zentie, entspricht eigentlich eher einer Monarchie. Sie wird durch einen Archon regiert, beinhaltet aber wie in einer Republik noch eine gewählte Regierung.Jedes Regierungsmitglied besitzt parlamentarisch gesehen 1 Stimme, der Archon besitzt 3 Stimmen. Die Kräfte um Botschafter Leander Balook versuchen, die alte Macht der Zenties wieder zu erringen und gehen deshalb ein Bündnis mit den Teryklyten ein. Doch das führt letztlich zur fast völligen Zerstörung des Heimatplaneten der Zenties und zu einer gänzlichen Machtschwächung. Die Zenties verlassen am 23.01.2664 die Union Raumfahrenden Völker. Der Planet wird in aller Heimlichkeit von den geheimnisvollen Patheras besetzt.

'Zentie'

Heimatplanet der Zenties

Zish

Ehrentitel für Mitglieder des Kapaths der Milathie.